XXL Teddy reinigen

Mädchen mit Riesen Teddybär

Die Reinigung eines Riesen-Teddys kann – nicht nur aufgrund seiner Größe – zu einer richtigen Mammut-Aufgabe werden.

Damit der knuffig süße Teddy so lange wie nur irgendwie möglich Freude bereitet, gehört er auch gepflegt. Dass Sie oder der Beschenkte ihn nicht einfach in die Waschmaschine stecken können, ist aufgrund der Größe wohl einleuchtend. Ebenso sollten Sie es tunlichst vermeiden, das riesige Stofftier einfach unter die Dusche zu stellen und es abzubrausen. Tun Sie das, laufen Sie Gefahr, dass das Futter, mit dem es ausgestopft ist, verklumpt und Nähte beim Trocknen aufreißen

Hausstaubmilben entfernen

Am Wichtigsten ist es, direkt nach dem Kauf des Riesen-Teddys, diesen regelmäßig zu reinigen. Das bedeutet, dass Sie ihn bestenfalls regelmäßig mit einer weichen Bürste abputzen. Ist es erst so weit, dass sich auf dem XXL Teddy eine dicke Staubschicht befindet, wird es schwierig, diesen rückstandslos mit einer Bürste oder gar einem Tuch zu entfernen.

Sollten Sie oder die Verwenderin zusätzlich allergisch auf Hausstaubmilben reagieren, ist eine intensivere und vor allem permanente Pflege und gegebenenfalls eine Vorbehandlung des Riesen-Teddys äußerst wichtig. Direkt, nachdem Sie den XXL Teddybären erhalten haben, sollten Sie diesen mit einem Milbenspray besprühen. Hier gibt es viele Produkte, die dafür sorgen, dass Milben absterben und sich folglich keine weiteren mehr auf dem Fell des Bären einnisten. Besprühen Sie somit großzügig den Riesen-Teddy damit und lassen Sie die Wirkstoffe des Milbensprays einwirken

Je nachdem, wie stark die Allergie ist, bieten sich auch sogenannte Matratzen-Staubsauger an, den Sie auch für den Riesen-Teddy verwenden können. Diese sind besonders leistungsfähig und saugen die Milben und deren Kot quasi aus dem Inneren des XXL Teddys heraus und fangen diese in einem speziellen Filter auf.

Fleckenentfernung

Bei Verunreinigungen durch ein verschüttetes Getränk oder durch schmutzige Hände, ist es ratsam, diesen Fleck sofort mit einem feuchten Tuch abzutupfenvermeiden Sie es, kreisende Bewegungen zu machen, um den Fleck nicht zu vergrößern und die Verunreinigungen tiefer in das Gewebe eindringen zu lassen. Danach nehmen Sie bestenfalls ein trockenes Tuch und tupfen die nun wassergetränkten Stellen ab. Danach können Sie versuchen, mit Hilfe eines Föns, die entsprechende Stelle zu trocknen.

Sofern sich der Fleck mit warmem Wasser nicht entfernen lässt, können Sie auf spezielle Fleckenentferner zurückgreifen. Einfach Spülmittel oder Seife zu verwenden, kann fatal enden, da diese Inhaltsstoffe aufweisen können, die mit dem Material des XXL-Teddys reagieren und somit Schäden verursachen können. Achten Sie bei der Verwendung auch darauf, dass sie das Mittel nicht „einreiben“, sondern zuerst auftragen, einwirken lassen und danach abtupfen.

Alternativ bieten sich sogenannte Flecken-Radierer an. Diese verwenden Sie wie gewöhnliche Radierer (in der Schulzeit). Gehen Sie dabei vorsichtig vor, damit sich der Fleck, sofern der Radierer nicht „funktioniert“, nicht weiter verbreitet.

Gerüche entfernen

Das Material der Riesen-Teddys ist je nach Qualität, (nicht so) strapazierfähig. Daher sollten Sie bei der Verwendung von Geruchsentfernern sehr vorsichtig sein sollten.

Eine sehr natürliche Möglichkeit, Gerüche zu neutralisieren, ist Kaffee(sud). Stellen Sie um den XXL Teddy herum ein paar Tassen mit Kaffee und/oder Kaffeesud auf, damit sich der Geruch des vielleicht schon etwas muffigen Teddys verflüchtigen kann. Bestenfalls schaffen Sie es irgendwie, den XXL Teddybären in einem großen Sack mit dem Kaffee zu packen, damit sich der intensive Kaffeegeruch am Teddy ansetzen und somit seine Wirkung entfalten kann. Falls Sie nun die Sorge haben, dass Ihr Riesen-Teddy danach nur mehr nach Kaffee riecht: wird er nicht! Der Kaffeegeruch verflüchtigt sich relativ rasch und zurück bleibt ein neutral riechendes Kuscheltier.

Sollte die Kaffee-Methode nicht zu den gewünschten Ergebnissen führen, bieten sich spezielle Textil-Sprays an.

leckerer Kaffee Sud zum Neutralisieren von Gerüchen Aroma

Sollten Sie überlegen, einer anderen Person einen XXL-Teddy zu einem besonderen Anlass zu kaufen, dann versuchen Sie, sich die Tipps zur Reinigung und zur Geruchsneutralisierung zu merken, um diese dem Beschenkten weitergeben zu können.

Natron als natürliches Mittel gegen Gerüche

Ist Ihnen eine Behandlung auf besonders natürliche Weise wichtig, so kann zumindest zur Geruchsneutralisation auf ein natürliches Mittel zurückgegriffen werden – Natron, ein Hauptbestandteil des Backpulvers.

Im Youtube-Video sehen Sie, wie einfach die Anwendung ist. Gehen Sie mit Ihrem Riesen-Teddy bestenfalls ins Freie und bestreuen Sie ihn mit ausreichend Natron. Mit einer Bürste massieren Sie dann das Natron ein und klopfen es am Ende ab beziehungsweise aus. Nun sollte der XXL Teddy keine unangenehmen Gerüche mehr an sich tragen.

Kontaktieren Sie mich, wenn Sie Hilfe bei der Auswahl eines passenden Riesen-Teddys benötigen!
Riesen Teddy Bild
xxl-teddys.de

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen

* Der Webseiten-Betreiber Alexander Perč ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Scroll Up